evangelische gemeinde 
käfertal und im rott
 

Wort an unsere Gemeindeglieder

Aufgrund der Schutzmaßnahmen unserer Landeskirche gilt für uns folgendes:

Vor der Kirche und in der Kirche gilt ein Abstand von 2 m (Markierungen). 

  • Auch vor und nach dem Gottesdienst sind die Abstandsregeln einzuhalten.
  • Während des Gottesdienstes sind alle Türen zur besseren Durchlüftung geöffnet.
  • Am Eingang der Unionskirche steht ein Desinfektionsgerät zur Desinfizierung der Hände.
  • Sitzplätze im vorgeschriebenen Abstand sind in der Unionskirche gekennzeichnet. Es gibt max. 36 Sitzmöglichkeiten. Freundliche Älteste sind vor Ort und helfen, wo es nötig ist.
  • Die Empore in der Unionskirche ist gesperrt.
  • Sitzkissen können aus hygienischen Gründen nicht mehr genutzt werden.
  • Wir können auch nicht miteinander singen und keinen Psalm im Wechsel sprechen. Das Vater unser und das Glaubensbekenntnis sprechen wir in der Stille.
  • Auf die Feier des Abendmahls müssen wir vorerst verzichten.
  • Unsere Gottesdienste sollten kurz sein (max. 30 Minuten), damit wir nicht zu lange beieinander bleiben.
  • Für die Kollekte steht ein Körbchen auf dem Schriftentisch am Ausgang.
  • Die Gottesdienstbesucher achten auf Abstand beim Verlassen der Kirche.
  • Mund- Nasen-Schutz wird allen Mitfeiernden empfohlen.
Zurück